Allgemeine Teilnahmebedingungen
für Mavicard

Stand: April 2015

Die nachfolgenden allgemeinen Teilnahmebedingungen bilden die Grundlage für die Teilnahme am Kundenkartenprogramm „Mavicard“ der Mavi Europe AG, Seligenstädter Grund 19, 63150 Heusenstamm (nachfolgend kurz „Mavi“ genannt).

1.TEILNAHME

Um die Vorteile der Mavicard nutzen zu können, müssen Sie sich beim Mavicard -Kundenkartenprogramm anmelden. Hierzu füllen Sie das Anmeldeformular aus, welches im MAVI Store erhältlich ist. Für die Anmeldung benötigt Mavi Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mailadresse, Ihr Geburtsdatum und Ihr Geschlecht.

Teilnehmen kann jede natürliche Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat. Mavi behält sich jedoch das Recht vor, die Teilnahme von Personen abzulehnen.

Die Teilnahme am Mavicard - Kundenkartenprogramm ist kostenlos.

Pro Teilnehmer darf nur eine Mavicard beantragt und eingesetzt werden.

2. BESCHREIBUNG

MAVI bietet Ihnen als Teilnehmer des Mavicard - Kundenkartenprogramms viele exklusive Vorteile an. Als Teilnehmer werden Ihnen bei allen Einkäufen unter Vorlage Ihrer persönlichen Mavicard umsatzabhängige Gutschriften in Form von Bonuspunkten gewährt. Diese Bonuspunkte werden als persönliches Punkte-Guthaben von uns für Sie aufaddiert und können als Preisreduzierung bei einem kommenden Einkauf eingelöst werden. Die teilnehmenden Stores sind im Internet unter www.mavicard.de veröffentlicht.

a. Punkte sammeln:

Bei jedem Einkauf in den teilnehmenden Mavi Stores den Sie unter Vorlage Ihrer Mavicard tätigen, schreiben wir Ihnen Punkte in Höhe von 5% des Kaufpreises gut. 1 Punkt entspricht dabei einem Gegenwert von 1 EUR. Die Punkte für jeden Einkauf werden addiert gespeichert. Eine Auszahlung in Bar, eine Übertragung der Punkte auf eine Dritte Person bzw. das Bilden von Sammelgemeinschaften ist nicht möglich.

Wird ein Einkauf rückgängig gemacht (Rückgabe, Umtausch, etc.), werden die Punkte für diesen Einkauf vom Punkte-Guthaben wieder abgezogen.

b. Aktueller Punktestand:

Ihren Punktestand erfahren Sie in allen teilnehmenden Mavi Stores bei Vorlage Ihrer Mavicard. Einwendungen gegen die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Aufstellung müssen innerhalb von einem Monat nach dem betreffenden Kauf erfolgen. Ein Widerspruch kann nur bei gleichzeitiger Vorlage der Kassenbons bzw. Rechnungen geltend gemacht werden. Erfolgt kein Widerspruch, so gilt die Berechnung als richtig.

c. Punkte einlösen:

Die gesammelten Punkte können Sie unter Vorlage Ihrer Mavicard beim Einkauf in teilnehmenden Mavi Stores einlösen. Dabei werden Ihnen die Punkte als Gutschrift (1 Punkt = 1 EUR) von Ihrem Einkauf abgezogen. Eine nachträgliche Berechnung ist ausgeschlossen.

d. Spezielle Aktionen

Mavi veranstaltet zeitlich befristete Aktionen, anlässlich derer abweichend von 2.a. Punkte im Wert einer höheren Prozentzahl des Kaufpreises gesammelt werden können. Solche Aktionen werden von Mavi gesondert angekündigt und gekennzeichnet.

e. Verfall der Punkte

Die gesammelten Punkte haben eine Gültigkeit von bis zum Ende des darauffolgenden Jahres. Punkte, die bis zum Ablauf des auf den Einkauf folgenden Jahres nicht eingelöst wurden, verfallen.

3. KARTENVERLUST UND HAFTUNG

Bei Verlust Ihrer Mavicard können Sie kostenlos eine Ersatzkarte beantragen. Bitte benachrichtigen Sie Mavi, wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihre Mavicard abhandengekommen oder durch Dritte unberechtigt benutzt wird. Für jegliche Schäden, die bis zur Meldung eines solchen Vorfalls auftreten, haftet allein der Teilnehmer.

4. LAUFZEIT, KÜNDIGUNG UND BEENDIGUNG

Die Teilnahme ist unbefristet und beginnt mit der Aushändigung Ihrer Mavicard.

Sie können Ihre Teilnahme am Mavicard - Kundenkartenprogramm jederzeit ohne Einhaltung einer Frist durch eine schriftliche Mitteilung an Mavi Europe AG, Seligenstädter Grund 19, 63150 Heusenstamm kündigen. Die Teilnahme endet in diesem Fall 10 Tage ab Zugang der Kündigung. Bereits gesammelte Punkte können aber über einen Zeitraum von 3 Monaten ab Zugang der Kündigung eingelöst werden. Danach werden die gesammelten Punkte gelöscht.

Mavi ist berechtigt, einzelnen Teilnehmer aus wichtigem Grund ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen. Ein wichtiger Grund ist z.B. der Missbrauch des Kundeprogramms. Bei Kündigungen aus wichtigem Grund entfällt der Anspruch des Teilnehmers auf eine Gutschrift.

Mavi behält sich das Recht vor, dass das Mavicard - Kundenkartenprogramm unter Einhaltung einer Frist von 3 Monaten, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes auch fristlos, unter angemessener Wahrung Ihrer Interessen einzustellen, zu ergänzen oder zu verändern.

Bis zum Zeitpunkt der Einstellung entstandene Ansprüche auf Gutschrift bleiben von der Einstellung unberührt.

Im Falle der Kündigung einer Seite oder der Einstellung des Kundenkartenprogrammes verpflichten Sie sich, die Mavicard nach Ablauf der Kündigungsfrist oder wenn eine solche nicht erforderlich ist sofort unbrauchbar zu machen.

5. ÄNDERUNG DER TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Mavi ist berechtigt, diese Teilnahmebedingungen zu ändern oder zu ergänzen, soweit dies im Interesse einer einfachen und sicheren Abwicklung und insbesondere zur Verhinderung von Missbräuchen erforderlich ist. Änderungen werden Ihnen vorab schriftlich unter Ihrer zuletzt bekannten Anschrift oder per E-Mail mitgeteilt. Die Änderungen werden wirksam, wenn Sie Ihre Teilnahme nicht innerhalb eines Monats ab Zugang der Änderungsmitteilung kündigen. Mavi wird Sie hierauf in der entsprechenden Mitteilung über die Änderung der Teilnahmebedingungen gesondert hinweisen.

6. DATENSCHUTZ

Die Teilnahme am Mavicard Kundenkartenprogramm erfordert die Angabe Ihres Namens, Ihres Geburtsdatums, Ihrer vollständigen Anschrift, Ihrer E-Mailadresse und Ihres Geschlechts. Zudem werden Ort und Zeitpunkt des Einsatzes Ihrer Mavi Karte, die gekaufte Ware und die getätigten Umsätze gespeichert und genutzt, damit Ihr Treuebonus errechnet werden kann. Die Erhebung, Speicherung und Nutzung dieser Daten dient dem Zweck, das Bonus-Programm für Sie durchführen zu können.

Die Daten werden von der Mavi Europe AG, Seligenstädter Grund 19 in 63150 Heusenstamm erhoben, gespeichert und verarbeitet. Die Mavi Europe AG ist die verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes.

Nach der vollständigen Abwicklung Ihres Vertrags löschen wir Ihre personenbezogenen Daten mit Rücksicht auf die steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen.

Eine Übermittlung Ihrer Daten an externe Dritte erfolgt nicht. Soweit dies zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Ordnung oder zur Strafverfolgung erforderlich ist, erfolgt eine Weitergabe der von Ihnen hinterlegten personenbezogenen Daten an die zuständigen Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden.

Gerne informieren wir Sie auf Ihre Anfrage hin, ob und welche persönlichen Daten über Sie gespeichert sind und stehen Ihnen für Fragen bezüglich des Datenschutzes gerne zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie die durch Ausfüllen des Mavicard-Teilnahmeformulars bezüglich der Nutzung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber der Mavi Europe AG widerrufen. Wir bitten Sie, uns hierzu schriftlich zu kontaktieren unter Mavi Europe AG, Seligenstädter Grund 19, 63150 Heusenstamm oder Service@MaviCard.de.

7. NEWSLETTER

Als zusätzliche Serviceleistung bietet Mavi Ihnen - Ihr ausdrückliches Einverständnis vorausgesetzt – an, in regelmäßigen Abständen Informationen zu Mavi Produkten und Leistungen sowie Einladungen zu Veranstaltungen und Sonderaktionen in Ihrer Nähe zu schicken.

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Angabe Ihrer E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie diese nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen, wird Ihre Anmeldung automatisch wieder gelöscht. Sofern Sie den Wunsch nach dem Empfang des Newsletters bestätigen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse so lange, bis Sie den Newsletter abbestellen. Die Speicherung dient alleine dem Zweck, Ihnen den Newsletter senden zu können. Des Weiteren speichern wir jeweils bei Anmeldung und Bestätigung Ihre IP-Adressen und die Zeitpunkte, um einen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

Die Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit per Email an Service@MaviCard.de bzw. durch Klick auf den jeder Newsletter bereitgestellten Link wiederrufen.